fbpx

Babytrage oder Babtragetuch?

Noch vor der Geburt haben wir uns damals mit dem Thema Babytrage beschäftigt und tatsächlich auch ein Modell gekauft. Die Entscheidung war damals nicht leicht, gibt es doch einige Dinge zu beachten oder zumindest Hinweise im Netz darauf, dass man hier nicht blind kaufen sollte.

Uns war damals klar, dass wir ein Tuch zum selbst wickeln wohl nicht häufig nutzen würden, da wir das für nicht alltagstauglich hielten. Ob es wirklich so ungeschickt gewesen wäre, werden wir wohl nicht mehr im Alltag erfahren. Rückblickend war diese Einstellung aber wahrscheinlich doch eher ein Vorurteil.

Letztlich haben wir uns für ein Modell mit Einsatz für Neugeborene entschieden. Dennoch hatten wir Sorge, dass zumindest am Anfang die Beine zu weit gespreizt werden. Das sah doch etwas ungesund aus. Mit zunehmendem Alter unseres ersten Kinds  haben wir die Babytrage dann auch öfter und gerne verwendet.

Im Internet findet man zahlreiche Ratgeber.

Einen guten Überblick gibt es bei hier:

https://www.babyone.de/verschiedene+arten+von+babytragen/tragevariationen.html

Hier noch einen etwas neutraleren Beitrag, der etwas mehr Hintergründe liefert (ist zwar schon ein paar Tage alt, liest sich aber weiterhin aktuell):

https://www.hebammenblog.de/babys-richtig-tragen-hintergruende-produktempfehlungen/

Was sind Eure Erfahrungen? Nutzt ihr solche Produkte? Wofür habt Ihr Euch entschieden?

Lasst es uns wissen!

Kategorien: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.